2017 – Festival of Lights

In diesem Jahr jährt sich das Festival of Lights zum zehnten mal. Zwischenzeitlich trennten sich dir Organisatoren und es wird seitdem parallel „Berlin leuchtet“ gezeigt. Aufgrund des schlechten Wetters, war ich leider nicht so oft unterwegs, wie ich mir es gewünscht habe. Dennoch sind einige neue schöne Fotos dabei herausgekommen.   Hier klicken für die …

DIY Server, mein Abschied von Qnap

1 – Entscheidung Seit Ende 2012 nutze ich Qnap TS-669 Pro NAS. Das Teil hat 6 Einschübe, die ich mit 3 TB Platten von WD bestückt habe (WD Red). Das Gerät sollte bei der Anschaffung damals folgende Dienste bereitstellen: 1: Dateifreigabe (NFS & SMB) 2: DLNA 3: Mailserver 4: Musikwiedergabe über USB Soundkarte Punkt 1 …

Raw Bildbearbeitung unter Linux – Ein Vergleich

Mein Weg von Bibble/Aftershot zu  Rawtherapee zu Darktable: Tut mir Leid liebe Leser, aber um zu verstehen, warum ich diverse Programme getestet, benutzt und doch wieder verworfen habe, eine kleine Exkursion in meine Vergangenheit. Ich arbeite seit vielen Jahren mit Linux auf dem Desktop. Im Jahr 2006 habe ich mir meine erste DSLR gekauft (Nikon …

2016 – Festival of Lights

Auch in diesem Jahr war ich wieder unterwegs, um das beleuchtete Berlin zu fotografieren. Da es leider immer wieder dieselben Objekte sind, habe ich nur die „neuen“ Sachen fotografiert und davon die verschiedenen Motive.   Hier klicken für die gesamte Galerie